Archives Juli 2010 / enjoygadgets - Gadgets ¦ Technik ¦ Design

Rollstuhl für Frau Wassermelone

Man nehme eine Wassermelone, schneide ein Loch rein, bohre den offenen Hals einer Wodkaflasche in das Loch und warte 2 Tage: Fertig ist die Wodka-Melone. Der Clou kommt aber erst noch …. Mit dem Watermelon Cooler! Er sorft dafür, dass die Wassermelone immer schön kühl bleibt – und mit ihm müssen wir die Melone nicht mehr rumtragen, sondern können sie einfach zum Picknick schubsen wie m... »

Taschen-Tasche

Handtaschen-Organizer gibt es verschiedene – doch nur wenige davon sind schön anzusehen. Der Purseket® Purse Organizer hingegen überzeugt auch optisch. Und in der Tasche bleibt dank Purseket alles, wo es hingehört und ist schnell gefunden. Taschenwechsel geht auch ruckzuck – daher: Gute Idee, ganz einfach. »

Ein zweites Leben

Die italienische Designerin Marcella Foschi funktioniert mit Ihrem Projekt Private Circle alte Gegenstände in neue Design-Objekte um. Und schenkt so Hörkassetten, Klamotten oder Türklingen ein neues Leben. Aus ihnen werden Portemonnaies, Lampen und Aufhängehaken. Damit will sich auch animieren, nicht alles wegzuwerfen und selber kreativ zu werden. Neu in der Linie: Die Baumstamm-Tasche. »

Zweckentfremdet

Gedacht waren sie als Industrie-Klebestreifen. Das sind sie auch noch, aber nicht ausschliesslich. Denn findige Leute haben die MT Masking Tapes von KAMOI zweckentfremdet: Sie benutzen die farbigen Klebebänder aus japanischem Washi-Papier um Geschenke zu verpacken, Möbel und Wände zu dekorieren, Scrapbooks zu gestalten, Karten oder Etiketten zu basteln …. Sehr schön! »

Fleck nicht weg!

Endlich vorbei sind die Zeiten, wo wir «Drop-Stop (Nie mehr Rotwein-Flecken)» benutzt haben, um Weinränder auf dem weissen Tischtuch zu vermeiden. Wie schön nämlich Weinränder sind, wird mit dem Bilderrahmen-Tischset endlich klar. Die Gäste kleckern und machen dabei noch Kunst. Und wenn die Flecken nicht ausgehen? Kein Problem, dann hat der nächste Gast eine Vorlage zum nachahmen! Gesehen bei kyou... »